Aufgestattelte Treppe, Wangen aus Fichte, Stufen aus einheimischer Esche (Kern-Esche)

Jede Stufe ist mit 4 Eschen-Duebeln, 16 cm lang, 16 mm Durchmesser, sichtbar

aufgeduebelt, mit reichlich Weissleim. Das hält bombenfest !!






So sieht unsere einheimische Kern-Esche aus. Die sichbare Dübelverbindung macht

diese Treppenstufen interessant.






So geht oben die Wendelung rum:






Wndelung der Treppe unten sowie Blick auf die wuchtigen Fichten-Wangen:






Aufgesattelte Eingangtreppe der ALPE AIBELE, im Rohrmoosertal, nach

Tiefenbach, bei Oberstdorf. Günther Schwehr machte das Dia bei einer unserer

Radtouren (Fischer .. Riedbergpass .. Hittisau .. Rohrmoosertal .. Oberstdorf).

Auf der Alpe Aibele kann man wunderschön einkehren !!!